DE | FR | IT

Sommermuffins mit Joghurtsauce

(für ca. 24 Muffins von etwa 6 cm Ø)

Muffins:

  • 150 g Himbeeren
  • 250 g Mehl
  • 7 Esslöffel Süsspulver
  • ½ Päckli Backpulver
  • 2 Prisen Salz
  • 1 Ei
  • ½ Orange, abgeriebene Schale
  • 50 g flüssige Butter
  • 2.5 dl Drinkmilch

Sauce:

  • 2 Becher Joghurt nature
  • wenig abgeriebene Limonenschale
  • 2 Esslöffel Limonensaft
  • 4 Esslöffel Süsspulver

Garnitur:

  • Ca. 150 g Himbeeren

Beeren in eine Schüssel geben, mit ca. 15 g Mehl bestäuben und sorgfältig vermengen. Restliches Mehl, Süsspulver, Backpulver und Salz gut vermengen. Das verklopfte Ei, Orangenschale, flüssige Butter und die Milch beifügen und zu einem zähflüssigen Teig verarbeiten. Zuletzt die Beeren untermischen.Muffins-Förmchen mit Butter bestreichen und mit je 1 Esslöffel Masse, d. h. bis zu 2/3 füllen.Im 180°C heissen Ofen ca. 15 Minuten backen. Auskühlen lassen.Joghurt mit Süsspulver und Limonenschale- und –saft vermengen. Vor dem Servieren je 2 Teelöffel davon auf jedes Muffin geben und mit Himbeeren garnieren.

Tipp: Muffins ein paar Stunden im Voraus backen, aber nicht am Vortag! Sie schmecken ganz besonders gut frisch aufgewärmt.

Ein Muffin enthält ca.: 2 g Eiweiss, 3 g Fett, 10g Kohlenhydrate

Quellenangabe: D-Journal Nr. 157
Nach Assugrin-Dessert-Studio    

« Zurück zur Übersicht