DE | FR | IT

Seeteufel mit Zitronen-Aioli

(4 Portionen)

500 g Seeteufel in Tranchen geschnitten
wenig Salz
2 Esslöffel Zitronensaft
1 Schalotte, fein gehackt
1 Rüebli
1 Lauchstange
1 dl Weisswein
2 dl Gemüsebouillon

Sauce:
8 Esslöffel Mayonnaise fettreduziert
1 Teelöffel Zitronensaft
1 Teelöffel Zitronenzeste
2-3 Knoblauchzehen, gepresst
1 Esslöffel Kerbel, fein gehackt

Fischtranchen würzen und mit Zitronensaft kurz marinieren. Rüebli waschen, rüsten und in Würfeli schneiden. Lauch waschen und in feine Rondellen schneiden.
Die gehackte Schalotte und das Gemüse in eine feuerfeste Form geben. Fisch darüber legen und mit Weisswein und Gemüsebouillon übergiessen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 15 - 20 Minuten (je nach Dicke der Fischtranchen) pochieren.
Für die Sauce alle Zutaten vermischen und separat zum Fisch servieren.

Pro Portion ca.: 25g Eiweiss, ca. 7g Fett, 8g Kohlenhydrate

Quellenangabe: D-Journal Nr. 160
nach Thomy/Nestlé Schweiz









« Zurück zur Übersicht