DE | FR | IT

Verdure miste al forno (Gemischtes Gemüse im Ofen gratiniert)

(4 Portionen)

  • 2 Zapfen weisser Chicorée, längs halbiert
  • 2 Fenchelknollen, in ½ cm dicke Scheiben geschnitten
  • 12 Champignons
  • 2 mittelgrosse Zucchini, längs halbiert
  • 2 Frühlingszwiebeln, geviertelt
  • 2 Karotten, längs geviertelt
  • 2 Tomaten, halbiert
  • 2 Köpfe Lattich, längs geviertelt
  • ½ dl Weisswein
  • ½ dl Gemüsebouillon
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Pesto:

  • 1 Bund Basilikum oder Oregano
  • 50 g Parmesan gerieben
  • 4 EL Olivenöl

Wenig Butter für die Form

Das Gemüse über Dampf knackig kochen und in eine bebutterte Gratinform schichten. Den Weisswein und die Gemüsebouillon dazugiessen , mit Salz und Pfeffer würzen.
Den Backofen auf 180° C vorheizen.
Für den Pesto die Kräuter, Parmesan und Olivenöl im Mixer pürieren und auf dem Gemüse verteilen.
Das Gemüse im vorgeheizten Ofen 20 Minuten gratinieren.

Pro Portion: ca. 5 g Eiweiss, 10 g Fett, ca. 15 g Kohlenhydrate

Quellenangabe: D-Journal Nr. 141,
Herz-Kreislauf-Kochbuch, AT-Verlag, Margrit Sulzberger   

« Zurück zur Übersicht