DE | FR | IT

Pistazienparfait mit Fruchtpüree

(Pro Person: 180 kcal. / 7 g Eiweiss / 12g Fett / 11g KH / 4g NF /
nach Teuscher: _ EW / _ FW / 1 BW/OW)

Rezept für 4 Personen:

Mise en place:

2 Eigelb
15g Fruchtzucker
40g geschälte Pistazien
dl Vollmilch
2 Eiweiss
dl Halbrahm
Süssstoff nach Belieben
250g Himbeeren
wenig Zitronensaft

Die Pistazien in der Milch aufkochen
anschliessend mit dem Mixer sehr fein
pürieren und erkalten lassen


Zubereitung:
Eigelb mit dem Fruchtzucker schaumig rühren. Rahm steif schlagen. Eiweiss ebenfalls mit wenig Süssstoff steif schlagen. Die Eigelbmasse, den steifgeschlagenen Rahm und die Pistazienmasse sorgfältig miteinander vermengen. Zuletzt das steifgeschlagene Eiweiss vorsichtig unterheben.
Masse in 4 Portionen-Förmchen oder in eine Terrine abfüllen und im Tiefkühler fest werden lassen (mind.2 Std.). Vor dem Servieren die Förmchen kurz in warmes Wasser stellen und dann stürzen.
Für das Fruchtpüree die Himbeeren mit Süsstoff und Zitronensaft abschmecken. Weich kochen und anschliessen mixen. Dann durch ein Sieb passieren und erkalten lassen.
Das Parfait auf dem Fruchtpüree servieren.

« Zurück zur Übersicht