DE | FR | IT

Pilz-Stroganoff

Pro Person ca. 40 g Kohlenhydrate, 5 g Fett

Rezept für 6 Personen:

250 g       braune Champignons
150 g       Shitake-Pilze
200 g       Austernpilze
   2          kleine rote Peperoni
   2          Essiggurken
30 g        Erdnussöl
1             kleine Zwiebel, fein gehackt    
               etwas Mehl zum Binden
1             Prise Salz
2 TL         Paprika edelsüss
2 Msp       Chilipulver
1.5 dl       feiner Rotwein    
                Bouillonextrakt vegetabil, nach Belieben
2 dl          Vollrahm    
                Saurerrahm oder saurer Halbrahm nach Belieben

Msp = Messerspitze 
TL = Teelöffel (Kaffeelöffel)

Zubereitung:
Die Pilze putzen und vierteln. Bei den Shitake-Pilzen die zähen Stiele entfernen. Peperoni und Essiggurken in Streifen schneiden.Das Erdnussöl erhitzen und die Pilze darin kräftig anbraten. Peperoni, Essiggurken und Zwiebeln beifügen und mitdünsten. Mit Mehl bestäuben, würzen und mit Rotwein ablöschen. Die Flüssigkeit etwas einkochen lassen.Mit Bouillonextrakt nach Belieben abschmecken. Rahm dazugeben und zur gewünschten Konsistenz einkochen. Dazu passen Reis oder feine Nüdeli und ein Klacks Sauerrahm oder saurer Halbrahm.

Quellenangabe:
D-Journal Nr. 140,
aus: Hiltl. Vegetarisch nach Lust und Laune

« Zurück zur Übersicht