DE | FR | IT

Rehrückenfilets in Gemüsegratin

Zutaten: (für 2 Portionen):

2

Rehrückenfilets (à130g)

Pfeffer

2 TL

Maiskeimöl (10g)

Salz

4

grosse Chinakohlblätter

2

Zwiebeln

2

Karotten

Sellerieknolle

220 ml

Wasser

1-2 TL

Gemüsebrühe

50ml

trockenen Rotwein

320g

Kartoffeln

Wasser

Salz

50g

Sauerkirschkonfi light

2EL

Weizenmehl (20g)

TL = Teelöffel (Kaffeelöffel) 

Zubereitung:Den Backofen auf 180 Grad vorheizen (Gas Stufe 2 bis 3, Umluft 170 Grad). Filets pfeffern, einen Teelöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, Filets von allen Seiten anbraten, dann salzen. Chinakohl in Blätter teilen, waschen, in kochendem Salzwasser blanchieren, abtropfen lassen. Zwiebeln schälen, kalt waschen. Würfeln. Kartoffeln und Sellerie putzen, schälen, waschen und würfeln. Filets in die trockenen Chinakohlblätter wickeln, in eine Auflaufform legen. Restliches Öl in der Pfanne erhitzen, Gemüse darin anbraten. Wasser mit Rotwein und Brühe mischen, in die Pfanne giessen. 5 Minuten garen, dann Gemüse mit Fond in die Auflaufform zu den Filets geben. In der Zwischenzeit Kartoffeln in wenig Salzwasser kochen. Auflaufform auf der zweiten Schiebeleiste von unten ca. 30 Minuten braten. Dann Fleisch aus der Form nehmen, Fond in einen Topf giessen, Konfi einrühren, aufkochen lassen., Mehl mit wenig Wasser glattrühren. Fond damit binden. Noch einmal abschmecken. Filets auf zwei Teller anrichten, halbieren, mit Sauce angiessen, Gemüse und Kartoffeln zum Fleisch geben. Nährwerte pro Portion:37 g        E13 g        F49 g         KH     =  4,9 Werte

« Zurück zur Übersicht