DE | FR | IT

Bauernomlette

Zutaten: (für 2 Personen):

4

Tomaten

_ Bund

Schnittlauch

160g

gekochte Kartoffeln vom Vortag (ca 2 St.)

2 Scheiben

gekochter Schinken

1 EL

Rapsöl (10g)

3

Eier

50ml

Milch (fettreduziert)

etwas

Gemüsebrühe

Zubereitung:
Die Tomaten waschen, mit einem spitzen Küchenmesser den grünen Stielansatz keilförmig herausschneiden, vierteln. Schnittlauch waschen, Trockentupfen, in feine Röllchen schneiden. Gekochte kalte Kartoffeln in fingerdicke Scheiben schneiden. Den Schinken würfeln. Die Hälfte des Öls in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Hälfte der Kartoffelscheiben darin von beiden Seiten goldgelb anbraten, dann die Hälfte der Schinkenstreifen zugeben. Eier mit Milch, Brühe und der Hälfte des Schnittlauchs mit einem Schneebesen oder im Schüttelbecher kräftig durchmischen. Die Hälfte zu den Kartoffeln geben. Etwa 4 Minuten bei mittlerer Hitze stocken lassen. Dann einen Deckel auf die Pfanne setzen und auf kleiner Flamme weitere 4 bis 5 Minuten stocken lassen. Mit den restlichen Zutaten ein zweites Omelette braten. Fertige Omelettes auf Teller gleiten lassen und mit Tomatenviertel und restlichem Schnittlauch garniert servieren.

Nährwerte pro Portion:
21 g        E
17 g        F
17 g         KH     =  1,7 Werte

« Zurück zur Übersicht